Galaxy S4 mit RED M Tarif für junge Leute und Studenten

Sie befinden sich in unserem Newsbereich. Wir berichten über News zu Handys und Mobilfunkbetreibern sowie Trends im Mobilfunkbereich.
Dies ist die aktuelle News vom Mittwoch, 19. Juni 2013 auf Handygott.de mit dem Thema "Galaxy S4 mit RED M Tarif für junge Leute und Studenten". Viel Spass beim Lesen!

Galaxy S4 mit RED M Tarif für junge Leute und Studenten

Galaxy S4 für Studenten und Junge

Galaxy S4 mit RED M

  • Flatrate in alle Netze
  • Flatrate ins Festnetz
  • Flatrate ins Internet 1 GB
  • 3.000 Frei-SMS
  • 25GB Vodafone Cloud
  • In modernen Smartphones steckt Technik, die eher an die eines PCs erinnert. Ein solches Über-Handy ist auch das aktuelle Samsung Galaxy S4. Optisch mag dieses zwar an den Vorgänger erinnern, wobei ein Blick auf das Datenblatt die deutlichen Verbesserungen verrät. So gibt es nun ein 4,99 Zoll großes Super AMOLED Display, welches die Full HD Qualität erreicht bzw. mit 1920 x 1080 Pixel auflöst. Trotz etwas größerer Anzeige haben sich die äußeren Abmessungen nicht wirklich verändert. Das S4 ist nur 7,9 mm schmal und wiegt dabei 130 Gramm. Für die Performance ist ein 1,9 GHz schneller Quadcore verantwortlich. Dieser stammt von Qualcomm und liefert selbst im Energiesparmodus genügend Leistung.

    Was den Speicher betrifft so stehen dem Android-System zwei GB zur Verfügung. Der nutzbare Speicher beträgt hingegen 16 GB und lässt sich per microSD ausbauen. Dieses würde sich anbieten, wenn die Kamera des S4 regelmäßig eingesetzt werden soll. Bilder werden mit 13 Megapixeln geschossen und der Camcorder zeichnet das Geschehen natürlich in Full HD auf. Dieses geht zwar ganz schön auf den Speicher, macht sich angesichts der gebotenen Bildqualität allerdings bezahlt. Das S4 ist ein LTE-Handy und funkt in jedem deutschen 4G-Netz. Schnelles Surfen ist aber auch über WLAN im n-Standard möglich.

    Wer das Samsung Galaxy S4 nicht sofort abzahlen möchte, bekommt es auf Wunsch auch mit einem Vodafone-Vertrag für 0 Euro. Der RED M Junge Leute Tarif kommt zusammen mit dem Galaxy S4 mit 16 GB für monatlich 39,99 Euro Grundgebühr. Das Angebot gilt für Leute bis 25 und maximal 29 Jahre alte Studenten. Telefonflatrate und die monatlich 3000 Frei-SMS gelten für alle deutschen Netze und auch die Datenflat ist bereits im Monatspreis enthalten. Hiermit kann pro Monat ein Gigabyte Highspeed-Internet genutzt werden. Danach reduziert Vodafone die Bandbreite von maximal 21,6 MBit/s auf 32 kbit/s. Doch auch beim täglichen Surfen dürfte das Highspeedvolumen für einen knappen Monat ausreichen, wobei natürlich vorausgesetzt wird, dass Streaming-Angebote nicht rund um die Uhr via Mobilfunk genutzt werden. Keine Sogen sollte man sich auch bei der Datennutzung im Ausland machen, da Vodafone dafür sorgt, dass zwei Wochen pro Jahr kein Datenroaming anfällt. Das Vodafone-Angebot für junge Leute erweist sich also nicht nur auf den ersten Blick als günstige Komplettlösung inklusive neuem Top-Smartphone von Samsung.

    Alternativ gibt es hier das iPhone 5, hier das HTC one im selben Tarif und hier weitere Studententarife.

    Dieser Artikel wurde in der Kategorie Handy News abgelegt. Verlinken Sie über diesen Permalink: Galaxy S4 mit RED M Tarif für junge Leute und Studenten . Dieser Artikel wurde den Schlagworten , , , zugeordnet.

    Telekom Handyvertrag verlängern Handy Bundle Angebote Gratis SMS senden ohne Anmeldung Günstige Handyverträge Günstige Prepaidkarten Handy mit fairer Schufa Prüfung

    Ähnliche Beiträge:

    • iPhone 5 mit RED M Tarif für junge Leute und Studenten
    • iPhone 5 für Studenten und Junge Flatrate in alle Netze Flatrate ins Festnetz Flatrate ins Internet 1 GB 3.000 Frei-SMS 25GB Vodafone Cloud Zum Angebot Das Apple iPhone muss häufig als Überbegriff für alle Smartphones […]...
    • Galaxy S4 im MoWoTel Smart Tarif
    • Galaxy S3 Allnet Flat Flatrate in alle Netze Flatrate ins Festnetz Flatrate ins Internet 500MB echte SMS Allnet Flat Zum Angebot Smartphones werden schon in wenigen Jahren dafür sorgen, dass kaum noch einer ein „normales“ […]...
    Alle aktuellen News:2

    Kommentieren

    Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.