Schubladenvertrag – Galaxy S3 für 333 Euro

Sie befinden sich in unserem Newsbereich. Wir berichten über News zu Handys und Mobilfunkbetreibern sowie Trends im Mobilfunkbereich.
Dies ist die aktuelle News vom Mittwoch, 13. März 2013 auf Handygott.de mit dem Thema "Schubladenvertrag – Galaxy S3 für 333 Euro". Viel Spass beim Lesen!

Schubladenvertrag – Galaxy S3 für 333 Euro

Schubladenvertrag mit Galaxy S3

Samsung Galaxy S3 Schubladenvertrag

  • 2 Simkarten
  • 2x 60 Frei-Minuten
  • 2x 60 Frei-MMS
  • 2x 250 Frei-SMS netzintern 30 Tage
  • Anschlussgebühr-Erstattung durch SMS
  • Vodafone Netz
  • 2x 6,95 Euro
  • Eines der besten und beliebtesten Smartphones auf dem Markt kommt aus dem Hause Samsung und ist das Galaxy S3 bzw. I9300. Wer ein intelligentes Handy sucht, dass kaum noch Wünsche offen lässt, dürfte mit der dritten Galaxy S Generation voll auf seine Kosten kommen. Ein 1,4 GHz schneller Quadcore Prozessor werkelt im Inneren des nur 133 Gramm schweren High End Device und sorgt dafür, dass selbst komplexe 3D-Games und hochauflösende Flash-Videos ohne lästiges Ruckeln unterwegs gespielt- beziehungsweise wiedergegeben werden können. Unterstützt wird das Ganze von einem Gigabyte Arbeitsspeicher. Eines der Top-Argumente dieses Smartphones ist die Anzeigeeinheit. Der Super AMOLED Touchscreen löst mit 1280 x 720 Pixeln bzw. in HD auf und ist mit einer Diagonale von 12 cm auch alles andere als zu klein. Schnelles WLAN, NFC und Bluetooth 4.0 sind nur einige Schnittstellen des I9300. Für den Bereich Multimedia ist unter anderem eine Kamera mit 8 Megapixeln zuständig, die auch scharfe Videos in Full HD aufzeichnet.

    Ein Blick auf das Datenblatt des S3 macht klar, dass es zur zeit nur wenige Geräte gibt, die in allen Punkten mithalten können. Die umfangreiche Ausstattung des Androiden sorgt jedoch auch dafür, dass sich nicht jeder das S3 ohne Vertrag leisten kann. Umso interessanter dürfte hier die neue Handygott-Aktion sein, die von Talkline stammt. Für 0 Euro gibt es hier das Galaxy S3 in einem so genannten Schubladenvertrag, bei dem es sich eigentlich um ein finanziell günstiges Mobilfunkpaket handelt. So werden gleich zwei Verträge abgeschlossen und neben dem S3 gibt es mit dem E1080w ein weiteres Samsung-Handy obendrauf, dass zwar nicht wirklich ein Highlight ist, jedoch ideal zum klassischen Mobiltelefonieren geeignet ist. Dass die beiden Verträge nicht wirklich hohe Kosten verursachen zeigt eine einfache Rechnung.

    Bei einer Laufzeit von 24 Monaten und einer monatlichen Grundgebühr von nur je 6,95 Euro belaufen sich die Gesamtkosten für den Schubladenvertrag auf 333,60 Euro. Wer kurz recherchiert, wird schnell feststellen, dass es die 16 GB Version des S3 selbst beim günstigsten Anbieter zur Zeit noch nicht unter 400 Euro gibt. Zudem sind ist im Schubladenvertrag monatlich pro SIM 60 Freiminuten sowie 60 Gratis-SMS enthalten. Netzintern gibt es im ersten Monat 250 kostenlose SMS. Alle weiteren Gesprächsminuten und Textnachrichten kosten innerhalb Deutschlands 39- bzw. 19 Cent. Wenn Sie bereits über einen günstigen Flatrate-Tarif verfügen, können Sie trotzdem vom Schubladenvertrag profitieren, da Sie keiner dazu zwingt, die gelieferten SIM Karten im Galaxy S3 oder dem E1080w zu verwenden. Objektiv betrachtet, gibt es also nichts, dass gegen die Duo-Aktion im Vodafone-Netz spricht. Selbst die jeweils 29,90 Euro Anschlussgebühr werden Ihnen nachträglich gutgeschrieben und nichts trübt die Freude am neuen Galaxy S3, dass Sie mit dem Schubladenvertrag von Talkline zu idealen Konditionen erhalten.

    Dieser Artikel wurde in der Kategorie Handy News abgelegt. Verlinken Sie über diesen Permalink: Schubladenvertrag – Galaxy S3 für 333 Euro . Dieser Artikel wurde den Schlagworten , , zugeordnet.

    Handyvertrag vorzeitig verlängern Preiswerte Handy Bundle Frei SMS ohne Registrierung Günstige Handytarife ohne Grundgebühr Handy Prepaid Tarif Handy ohne Schufa ohne Kaution
    Alle aktuellen News:2

    Kommentieren

    Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.