Blau.de Allnet Flat + 50 € Auszahlung

Blau.de Allnet Flat + 50 € Auszahlung

Unsere aktuelle Allnet Flat Aktion

Blau.de Simkarte für 19,90 €/Monat mit 50 Euro Auszahlung und
1 Monat keine Grundgebühr
Blau Allnetflat für 19,90 €
Jetzt auch mit vielen Handy Modellen ab 1 Euro.

Mittlerweile sind es nicht wenige Personen, die das eigene Handy intensiver nutzen, als es noch vor einigen Jahren der Fall war. Wenn dieses auch auf Sie zutrifft, dürften Sie die Minutenpreise etwas verwirrend finden, zumal diese auch anhand des Zielnetzes variieren können. Lästiges Minutenzählen und gelegentliche Zwischenrechnungsabfragen können Sie jedoch mit einer praktischen Allnet Flatrate umgehen. Hier kosten Gespräche unabhängig vom Zielnetz rund um die Uhr 0 Cent, da in der Grundgebühr automatisch eine Flatrate für Telefonate in alle nationalen Fest- und Mobilfunknetze enthalten sind. Dieses trifft auch auf die Blau.de Allnet Flat zu, die Sie bei handygott.de ordern können. Wenn Sie sich bis zum 31. Januar für den Tarif entscheiden, belohnt Sie Handygott mit einer Auszahlung in Höhe von 50 Euro.

Neben der Auszahlung gibt es jedoch noch weitere Punkte, die für die Blau.de Allnet Flat sprechen. Bei einer monatlichen Grundgebühr von 19,90 € ist eine Telefonflatrate bereits im Paket enthalten, mit der Sie Tag und Nacht in alle Netze telefonieren können, ohne dass die Rechnung auch nur um einen Cent teurer wird. Dieses ist natürlich nur dann der Fall, wenn Sie in deutsche Fest- und Handynetze anrufen. Auch der Versand von SMS-Kurznachrichten kostet unabhängig vom Empfänger-Netz nur 9 Cent. Für den Fall dass Sie ein begeisterter SMS-Schreiber sind, kann die Allnet Flat von blau.de um eine SMS-Option erweitert werden, die monatlich nur 5 Euro zusätzlich kostet und alle Kosten für den kompletten SMS-Versand einschließt. MMS-Nachrichten können Sie natürlich auch übermitteln, was Sie im Inland nur 39 Cent kostet.

Viele Mobilfunktarife werden heute in der Kombination mit einem Smartphone genutzt. Auch dieser Aktionstarif von Handygott ist für den Einsatz mit einem intelligenten Handy gerüstet. Hierfür ist eine Datenflatrate zuständig, für die Sie nichts extra zahlen müssen. Bis zu einem monatlichen Datenaufkommen von 500 MB surfen Sie mit voller UMTS-Bandbreite beziehungsweise mit 7,2 MBit/s. Erst danach drosselt blau.de die Übertragungswerte auf GPRS-Niveau, so dass Sie trotzdem noch mit 56 kbit/s E-Mails abrufen- oder Webseiten laden können. Das Speedlimit wird natürlich ein Mal im Monat wieder aufgehoben und der Datenzähler auf null gesetzt. Für Dauersurfer gibt es auf Wunsch ein Upgrade auf 1 GB Highspeedvolumen, dass monatlich nur 5 Euro Aufpreis kostet.

Bei der Blau.de Allnet Flat handelt es sich um einen zweijährigen Laufzeittarif, der eine einmalige Anschlussgebühr von 19,90 Euro voraussetzt und Sie im Monat ebenfalls nur 19,90 EUR kostet. In dieser Grundgebühr sind dann aber schon die genannten Leistungen inklusive und die Handyrechnung fällt dank dem Allnet-Konzept nur selten als höher als die Grundgebühr aus. Unterm Strich erweist sich die Blau.de Allnet Flat als äußerst sinnvoller Rundum-Tarif, bei den Ihnen ein Monat Grundgebühr erlassen wird. Entscheiden Sie sich bis zum 31. Januar für die Flatrate-Kombination und Sie sparen Sie den Beitrag für den ersten Monat und weitere 50 Euro, die Sie in der Form einer Auszahlung von der Handygott.de Plattform erhalten.

Weitere Allnet Flat Tarife finden Sie hier.