Prepaid Handytarife Vergleich

Prepaid Handytarife Vergleich

Neben Handyverträgen aller Art, Handy´s ohne Vertrag und Gratis SMS haben wir jetzt für Sie auch Prepaid Karten mit auf Handygott.de aufgenommen. Diese finden Sie in unserem übersichtlichen Prepaid Tarifvergleich.

Prepaid Karten sind, je nach Prepaid Tarif und Anbieter, oft noch günstiger als ein Handyvertrag. So hat man bei einer Prepaidkarte volle Kostenkontrolle, dies ist vor allem bei Kindern, die ein Handy besitzen, sehr wichtig. Denn bei den vielen Anbietern für Handylogos, Klingeltöne usw. hat man gleich ein kostenpflichtiges Abo am Hals. Bis man das als Eltern merkt, können Wochen, wenn nicht sogar Monate vergehen und die Kostenspirale dreht sich weiter. Bei einer Prepaid Karte hat man ein wenig Schadensbegrenzung, da nicht mehr als das vorhandene Guthaben abgebucht werden kann.

Ein weiterer Vorteil von Prepaid Karten ist die Vertragsungebundenheit. Das heißt, man ist nicht an ein Laufzeit oder gar an eine Grundgebühr gebunden. Das Guthaben wird nur verringert, wenn telefoniert oder SMS versendet werden.

Zudem sind die aktuellen Prapaid Handytarife sogar billiger als viele Handyverträge, SMS Preise zwischen 3 und 5 Cent sind keine Seltenheit und mit Minutenpreise zwischen 5 und 9 Cent müssen sich die Prepaid Karten nicht vor Handyverträgen verstecken.

Prepaid Tarifvergleich

Hier finden Sie in unserem Prepaid Tarifvergleich aktuelle Prepaid Karten Anbieter mit Ihren Kosten für SMS und Gesprächsminuten netzintern und netzextern, die Taktung und den Kaufpreis mit dem Startguthaben.

Weitere Infos bei dem jeweiligen Anbieter!

So finden Sie den richtigen Handytarif


Kommentieren