Das leisten die erfolgreichen Flagship-Phones!

Sie befinden sich in unserem Newsbereich. Wir berichten über News zu Handys und Mobilfunkbetreibern sowie Trends im Mobilfunkbereich.
Dies ist die aktuelle News vom Montag, 16. Oktober 2017 auf Handygott.de mit dem Thema "Das leisten die erfolgreichen Flagship-Phones!". Viel Spass beim Lesen!

Das leisten die erfolgreichen Flagship-Phones!

Pixabay © Free-Photos

Pixabay © Free-Photos

Apple, Samsung, HTC, Sony, Nokia, LG & Co. bringen jedes Jahr neue Smartphones auf den Markt, um eine wachsende Zielgruppe zu überzeugen und den Einflusskreis auszubreiten. Leistung, Funktionen, Technologien, Kamera, Bildqualität und Display gehören zu den entscheidenden Kriterien, die aus seinem Handy einen Topseller machen.

Kriterien für leistungsstarke Smartphones

Nicht zuletzt die Akkuleistung und die Ausdauer, die ein Smartphone im vollen Betrieb mitbringt, machen den Unterschied. Die Online-Performance ist entscheidend für den Erfolg, den eines der Modelle im direkten Vergleich zur Konkurrenz für sich verbucht.

Schlussendlich muss ein Smartphone heute viel mehr können, als nur Nachrichten zu verschicken, ein paar E-Mails abzurufen und Telefonate in erstklassiger Qualität durchzustellen. So verschafft sich Großteil der Nutzer zunächst einen Überblick über eine kompakte, neutrale Gegenüberstellung der Flagship-Modelle.

Samsung Galaxy Note 8

Das neue Smartphone aus dem Hause Samsung setzt auf ein gewohnt großes 6,3 Zoll Dual-Edge-Display – wobei sich nur marginale Unterschiede zum Vorgänger, dem Galaxy S8 Plus, feststellen lassen. In punkto Ausstattung und Extras hat der Hersteller einiges hineingepackt und bietet eine Dual Cam, einen 2-fachen Zoom ebenso wie ein wasserdichtes Gehäuse. Nutzer können den Screen wieder mit einem Stift bedienen und somit auf die vielen Zusatzfunktionen des S-Pens zurückgreifen. Etwas undurchsichtig befindet sich der Fingerabdruckscanner auf der Rückseite neben der Kameralinse.

HTC U11 holt auf zur Konkurrenz

HTC hat gerade in den letzten Jahren mächtig aufgeholt und liefert mit seinem neuen Modell erstaunlich gute Fotos. Auch das Display wirkt sich gewinnbringend auf die Bewertungen aus, was sich in einer überzeugenden Performance bezahlt macht. Im direkten Vergleich zum Galaxy S8 geht es mit diesem Akku deutlich länger.

Das eigentliche Highlight ist neben dem Display auch das druckempfindliche Gehäuse, das mit dem Zusatz Edge Sense einen treffenden Namen erhält. Selbst im Dämmerlicht liefert die Kamera erstklassige Aufnahmen und zahlreiche Zusatz-Funktionen. Im Gegensatz dazu wirkt der breite Displayrahmen etwas old-fashioned.

Apple iPhone 8 Plus – exzellente Performance

Bei dem neuesten Modell von Apple liegt der Fokus auf einer fantastischen Performance und einer ordentlichen Akkulaufzeit. Auch Apple bietet die Dual Kamera mit einem 2-fachen Zoom. Tatsächlich hinkt die Fotoqualität im direkten Vergleich zu den anderen Modellen etwas hinterher. Im Vergleich zum iPhone X hat der Hersteller auf das randlose Design verzichtet, setzt aber auf ein wasserdichtes Gehäuse mit einer gewohnt exzellenten Verarbeitung.

Im direkten Vergleich zum Vorgänger gibt es dieses Modell in Gold, Silber und Space-Grau. Laut Herstellerangaben handelt es sich um ein siebenbeschichtetes Verfahren, das dank eines eleganten Finish dem Case eine besonders intensive Farbtiefe verleiht.

Pixabay © geralt

Pixabay © geralt

Sony XPeria XZ1 – stilechte und moderne Weiterentwicklung

Das Xperia gehört zu den ersten Smartphones, das Android 8 vorinstalliert mitbringt. Ein erstklassiger Bildschirm und blitzschnelle Reaktionen sorgen für zufriedene Kundenbewertungen. In der Fotoqualität hängt das Smartphone den Spitzenmodellen etwas hinterher, was auch auf die Akkulaufzeit zutrifft. Ein wirkliches Highlight bildet die Möglichkeit, 3-D Modelle von Gesichtern abbilden zu lassen. Wer bisher mit dem Design des Herstellers zufrieden war, wird auch das neue Smartphone gern in den Händen halten.

Ein 5,2 Zoll Full HD Display, ein 4 GB Arbeitsspeicher und ein erweiterbarer 64 GB interner Speicher bilden die starken Leistungskomponenten. Technisch geht dieses Smartphone bzw. Display auf das LCD Panel zurück und sorgt für 4K Qualität. Sony bleibt seiner bisher erfolgreichen Linie treu und entwickelt das Design stetig weiter.

Nokia 8 – zurück in der oberen Liga!

Nokia möchte mit seinem neuen Smartphone zurück in die Champions-League und setzt ab sofort auf eine Dual Kamera. Leistung, Display und Kamera haben zu überzeugenden Bewertungen geführt. Dabei überzeugten gerade das LCD Display, die schnelle Hardware und das edle Design im direkten Vergleich. Schon jetzt kündigt Nokia eine weitere Premium-Variante seines Nokia 8 an. Mit einem sehr großen internen Speicher schöpft es seine Leistungsreserven aus.

Die Hochglanzrückseite schimmert bei Lichteinfall in blauen Farbennuancen. Eine schlichte Vorderseite in elegantem Schwarz und ein 5,3 Zoll Display mit 2560 × 1044 Pixeln orientieren sich an einem sehr guten Helligkeitsniveau. Mittlerweile ist es sieben Jahre her, als Nokia zum letzten Mal mit dem Kameratechniker von Zeiss kooperiert hat.

LG in ungewöhnlichen 18:9 Format

Mit dem G6 setzt LG zum ersten Mal auf ein 18:9 Format. Im Vergleich zum Vorgängermodell hat der Hersteller in die Hardware investiert. Die duale Kamera bringt eine Weitwinkellinse mit und garantiert tadellose Aufnahmen. Das elegante Glas-Design und ein wasserdichtes Gehäuse kommen bei den Nutzern ebenso gut an wie ein Speicher, der sich beliebig erweitern lässt. Leider fehlt bei dem G6 die Dual SIM-Option und die Möglichkeit, das Handy drahtlos zu laden.

Das aktuelle Smartphone brachte LG auf dem diesjährigen Mobile World Congres heraus. Mit dem ungewöhnlichen Displayformat begründete der Hersteller einen neuen Trend. Über ein Software Update ist eine automatische Gesichtserkennung möglich. Auf diese Weise reagiert das Smartphone, wenn sein Besitzer es auspackt und einschaltet.

Die Flagship-Phones ziehen durch ein elegantes Design alle Blicke auf sich. Dabei setzen erfolgreiche Brands auf ein möglichst randloses Display, um hier das Maximum herauszuholen. Eine hochauflösende Grafik und eine tolle Kamera mit reichlich Extras bilden die bestimmenden Kategorien, die auf dem hart umkämpften Mobile-Markt die digitale Spreu vom Weizen trennen.

Dieser Artikel wurde in der Kategorie Handy News abgelegt. Verlinken Sie über diesen Permalink: Das leisten die erfolgreichen Flagship-Phones! . Dieser Artikel wurde den Schlagworten zugeordnet.

Vertragsverlängerung Handy Bundle Netbook
Kostenlose Frei SMS Günstigste Handytarife Prepaid Anbieter Vergleich Handy ohne Schufa Prüfung
Alle aktuellen News:2

  • Günstiger Vertrag mit iPhone X
  • Günstiger Vertrag mit iPhone X 2 GB Internet-Flat bis 42,2 Mbit/s Allnet-Flat in alle deutschen Netze EU-Roaming weltweite Hotspot Flat Zum Angebot Das iPhone X übertrifft im Jahre 2017 alle bisher vorgestellten Produkte von Apple. […]



  • Das iPhone X – was gibt es an Zubehör?
  • Das neue iPhone X ist unumstritten der neue Star im Apple-Universum. Neues Design, XXL-Bildschirm mit bester Auflösung und innovative Funktionen, wie Gesichtserkennung, sind nur einige der Highlights, die das iPhone X den Usern zu bieten […]



  • Das leisten die erfolgreichen Flagship-Phones!
  • Apple, Samsung, HTC, Sony, Nokia, LG & Co. bringen jedes Jahr neue Smartphones auf den Markt, um eine wachsende Zielgruppe zu überzeugen und den Einflusskreis auszubreiten. Leistung, Funktionen, Technologien, Kamera, Bildqualität und Display gehören zu […]



  • Das FREE-Zeitalter: free SMS, free Internet, free Sim-Karten?
  • FREE ist das Signalwort unserer Zeit geworden und ruft die wachen Schnäppchenjäger dieser Tage auf den Plan. Dabei haben sich viele Handynutzer bereits an die verlockenden Angebote gewöhnt, FREE SMS offeriert zu bekommen oder FREE […]



  • Wie finde ich das passende Smartphone
  • Der Markt für Smartphones wird immer unübersichtlicher. Die Preise für Smartphones reichen dabei von 100 € für Einstiegsgeräte bis hin zu über 1000 € für Geräte der Luxusklasse. Die Wahl des richtigen Smartphones ist dabei […]


Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.