Handyneuheiten 2014 – Dieses Jahr wird revolutionär!

Sie befinden sich in unserem Newsbereich. Wir berichten über News zu Handys und Mobilfunkbetreibern sowie Trends im Mobilfunkbereich.
Dies ist die aktuelle News vom Dienstag, 25. Februar 2014 auf Handygott.de mit dem Thema "Handyneuheiten 2014 – Dieses Jahr wird revolutionär!". Viel Spass beim Lesen!

Handyneuheiten 2014 – Dieses Jahr wird revolutionär!

2014 wird im Bereich der Handy-Neuveröffentlichungen spektakulär. Aufgrund neuer Technologien wird es nicht nur im Premium-Segment viele aufsehenerregende neue Smartphones geben, auch im mittleren Segment wird herausragende Handytechnologie relativ günstig zu bekommen sein. Alle Modelle lassen sich dann natürlich auch online bestellen.

Highlight des Mobile World Congress 2014 – das Samsung Galaxy S5

2084[1]
Eines der größten Highlights des diesjährigen Mobile World Congress in Barcelona war natürlich die Vorstellung der neuen Handys. Neue Smartphones, die schon seit Wochen die Gerüchteküche brodeln lassen, wurden hier präsentiert. Allem voran die Veröffentlichung des neuen Samsung Galaxy S5 sorgte für viel Aufsehen. Hier die wichtigsten Fakten des neuen Samsung Galaxy S5, das ab dem 11. April erhältlich sein wird, im Überblick:

  • Snapdragon 805 Quadcore mit vier Kernen á 2,5 Gigaherz und 2 Gigabyte RAM
  • 16 Megapixel-Kamera mit HDR und Fast-Autofokus von 0,3 sek
  • Finger-Scanner für Private-Mode und/oder Mobile-Payment
  • wasser- und staubabweisend gemäß IP67
  • Ultra-Power-Saving-Mode
  • Wi-Fi nach IEEE 802.11ac
  • LTE Advanced
  • Betriebssystem: Android 4.4.2
  • Micro-SD-Slot
  • USB 3.0 Slot
  • Die Handyneuheiten 2014 von Nokia, HTC, Sony und LG

    Doch auch andere Hersteller offenbarten neue Smartphones mit neuen Designs, attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnissen oder gereifteren Technologien. So stellte Nokia mit der neuen X-Reihe erstmals eine Smartphone-Edition mit Android-kompatiblen-Betriebssystem vor. Anders als auf den Smartphones der Lumia-Reihe setzt Nokia hier auf das eigene Betriebssystem Nokia X. Zwar kommen die neuen Modelle Nokia X, X+ und XL ansonsten nicht mit einer besonders herausragenden Ausstattung, werden dafür aber auch lediglich um die 100,- EURO kosten.

    Neue Smartphones im Mittelklassesegment hat auch HTC vorgestellt. So werden sowohl das neue Desire 816 als auch das Desire 610 für unter 400,- EURO zu haben sein. Wobei der offensichtlichste Unterschied in der Displaygröße liegt. Das Desire 610 kommt mit einem 4,7 Zoll-Display und einer Auflösung von 960 x 540 Bildpunkten, wohingegen das Desire 816 mit 5,5 Zoll-Display und einer Auflösung von 1280 x 720 Pixeln aufwartet. Aber auch in Sachen Technik steht das Desire 816 etwas besser dar, als der kleine Bruder. Allerdings ist das Desire 816 nur 80,- EURO teurer als das Desire 610 und soll ab Mai für ca. 380,- EURO zu bekommen sein.

    Ein neues Flaggschiff hat auch Sony präsentiert: das Xperia Z2. Besonderes Augenmerk bei diesem Gerät liegt auf der 20,7 Megapixel-Kamera, die Bilder und Videos in Ultra-HD – also 4k – aufnehmen kann. Allerdings ist auch der angekündigte Preis von 599,- EURO nicht ohne. Günstiger wird es bei Sony mit dem Xperia M2, das zwar in Sachen Auflösung gegenüber dem Z2 wie ein Relikt vergangener Zeiten anmutet, dafür aber LTE-Standard beherrscht, extrem leicht und dünn sein wird und mit ca. 279,- EURO nicht einmal die Hälfte kostet.

    Das LG G2 mini kommt als kleiner Bruder des erfolgreichen G2 auf den Markt. Ausgestattet mit Android 4.4, acht Gigabyte Speicher und einem Quadcore-Prozessor mit einer Taktrate von jeweils 1,2 Gigahertz wird das G2 mini in 2014 viele Handynutzer begeistern.

    Und auch diese Smartphones werden in 2014 echte Highlights sein:

    – Motorola Moto X mit innovativer Sprachsteuerung und X8-Prozessor
    – ZTE Grand S II mit 5,5 Zoll-Display und Full HD-Auflösung sowie Snapdragon 800 Quad-Core-Prozessor
    – Asus ZenFone 6 mit 2 Gigabyte RAM und einem 2 Gigaherz schnellen Dualcore-Prozessor
    – Google Nexus 5 mit 4,8 Zoll-Display und 2,26 Gigaherz-Prozessor

    Und last but not least wird das kommende neue iPhone 6 bei allen Apple-Anhängern in 2014 für große Begeisterung sorgen, sofern die Gerüchte auch nur halb soviel Wahrheit bergen.

    Dieser Artikel wurde in der Kategorie Handy News abgelegt. Verlinken Sie über diesen Permalink: Handyneuheiten 2014 – Dieses Jahr wird revolutionär! . Dieser Artikel wurde den Schlagworten , , , , , zugeordnet.

    T-Mobile Vertrag verlängern Handy Bundles Gratis SMS schreiben Billige Handytarife bei Handygott.de Prepaid Vergleich Handy mit Vertrag ohne Schufa

    Ähnliche Beiträge:

    • Apple: iPad 3 erscheint nicht mehr dieses Jahr
    • Zwar hat es nie eine offizielle Ankündigung seitens Apple geben, dass das iPad 3 noch dieses Jahr veröffentlicht wird. Doch heftige Gerüchte gab es seit dem Launch des iPad 2 genügend. Es wurde aber auch […]...
    • Hohes Ziel von Samsung: bis 2014 Marktführer bei Handys
    • Samsung hat sich für die nächsten Jahre ein hohes Ziel gesteckt: Das koreanische Unternehmen will den Handy-Weltmarktführer Nokia bis ins Jahr 2014 von der Spitze verdrängen. Dies berichtet die Korea-Times und bestätigt dies aus einem […]...
    • HCT Desire wird mit SLCD-Display ausgeliefert
    • Der deutsche Telekommunikationsanbieter Telekom verkauft das HTC Desire ab sofort mit einer neuen Display-Technik. Anstelle der AMOLED-Technik werden die Displays des Topmodells von HTC mit SLCD ausgestattet sein. Dies teilte das Unternehmen gestern über Twitter […]...
    • Das HTC Desire S im Überblick
    • Bereits in diesem Frühjahr bringt der Handyhersteller HTC zwei Nachfolgermodelle auf den Markt: das Desire S und das Widlfire S. HTC hat das Desire S auf der MWC in Barcelona vorgestellt. Das HTC Desire S […]...
    • MWC 2011: Samsung wird das Galaxy S2 in Barcelona vorstellen
    • Schon jetzt schauen alle gespannt auf die wichtigste Mobilfunkmesse, dem Mobile World Congress (MWC), nach Barcelona. Und ein Highlight ist schon bekannt: Der koreanische Handy-Hersteller Samsung wird sein neues Smartphone Galaxy S2 vorstellen. Dabei handelt […]...
    Alle aktuellen News:2

    Kommentieren

    Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.