Motorola Mobility gehört nun zu Lenovo

Sie befinden sich in unserem Newsbereich. Wir berichten über News zu Handys und Mobilfunkbetreibern sowie Trends im Mobilfunkbereich.
Dies ist die aktuelle News vom Sonntag, 23. November 2014 auf Handygott.de mit dem Thema "Motorola Mobility gehört nun zu Lenovo". Viel Spass beim Lesen!

Motorola Mobility gehört nun zu Lenovo

Mit dem Abschluss des Kaufs von Motorola Mobility hat Lenovo nun Googles Smartphone-Sparte übernommen. Jetzt möchte das Unternehmen auf dem Smartphone-Markt mit der Marke Motorola einen Zahn zulegen und den Umsatz steigern. Die Übernahme hat Lenovo 2,91 Milliarden US-Dollar gekostet.

Lenovo jetzt drittgrößter Hersteller für Smartphones auf dem Markt

Durch die Übernahme der Marke Motorola landet Lenovo auf dem Weltmarkt auf Platz der Smartphone Hersteller. Einen Rang besser als zuvor. Unter Vorbehalt von einigen Anpassungen im Vertrag zahlt das Smartphone-Unternehmen an Google insgesamt 2,91 Milliarden US-Dollar. Der Kaufpreis teilt sich auf in 660 Millionen US-Dollar als Barzahlung und 519.107.215 Aktien, die einen kumulierten Wert von 750 Millionen US-Dollar haben. Damit werden ca. 4,7 Prozent Anteile an den Lenovo Aktien auf Google übertragen.

Übrig bleiben 1,5 Milliarden. Diese sollen als dreijähriges Schuldscheindarlehen ausgeglichen werden. Der gesamte Geschäftsprozess ist kompliziert und verworren, da verschiedene Transaktionen die Kaufpreiszahlung vervollständigen werden. Mit einer Profitabilität des Einkaufs rechnet Lenovo in eineinhalb Jahren.

3.500 Mitarbeiter werden durch den neuen Eigentümer Lenovo übernommen

Motorola soll in den USA als hundertprozentiges Tochterunternehmen weitergeführt werden. Weltweit sollen dazu 3.500 Mitarbeiter integriert werden. Ein Großteil der Patente verbleibt weiterhin bei Google. Motorola erhält in diesem Fall entsprechende Lizenzen. Über 2000 Patente sowie mehrere gegenseitige Lizenzvereinbarungen für die Patente wechseln außerdem den Eigentümer. Das Motorola Logo bleibt weiterhin als Markenkennzeichen erhalten.

Quelle: www.golem.de

Dieser Artikel wurde in der Kategorie Handy News abgelegt. Verlinken Sie über diesen Permalink: Motorola Mobility gehört nun zu Lenovo . Dieser Artikel wurde den Schlagworten , , , zugeordnet.

Mobilfunkvertrag Verlängerung Handy Bundle mit Auszahlung
Frei SMS schicken Günstigster Handytarif Handy Prepaid Tarife bei Handygott.de Handys mit Vertrag trotz Schufa

Ähnliche Beiträge:

  • Google kauft Motorola Mobility für 12.5 Milliarden US-Dollar
  • Es kam, wie es kommen musste: Der Internetgigant Google kauft den Handyhersteller Motorola Mobility. Dies zu einem Preis von 12.5 Milliarden US-Dollar. Umgerechnet entspricht dies einer Kaufsumme von 8.8 Milliarden Euro. Dies ergibt einen Wert […]...
  • Lenovo präsentiert das S930 6″ Phablet in Las Vegas
  • Lenovo, der PC-Hersteller aus China zeigt auf der CES in Vegas das neue S930, ein 6-Zoll-Phablet. Eigentlich ist Lenovo eher als Android Tablet Hersteller oder wegen der Notebooks bekannt. Auf der CES präsentiert sich das […]...
  • Motorola Xoom Tablet bereits ab 17. Februar erhältlich
  • Wie man aus internen Dokumenten der amerikanischen Handelskette Bestbuy entnehmen kann, wird das Motorola Tablet Xoom bereits ab dem 17. Februar in Amerika erhältlich sein. Ebenfalls am 17. Februar erscheint das neue Google Betriebssystem Android […]...
Alle aktuellen News:2

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.