Motorola Xoom Tablet bereits ab 17. Februar erhältlich

Sie befinden sich in unserem Newsbereich. Wir berichten über News zu Handys und Mobilfunkbetreibern sowie Trends im Mobilfunkbereich.
Dies ist die aktuelle News vom Montag, 24. Januar 2011 auf Handygott.de mit dem Thema "Motorola Xoom Tablet bereits ab 17. Februar erhältlich". Viel Spass beim Lesen!

Motorola Xoom Tablet bereits ab 17. Februar erhältlich

Wie man aus internen Dokumenten der amerikanischen Handelskette Bestbuy entnehmen kann, wird das Motorola Tablet Xoom bereits ab dem 17. Februar in Amerika erhältlich sein. Ebenfalls am 17. Februar erscheint das neue Google Betriebssystem Android 3.0 (Honeycomb) für Tablets. Der Preis des Xoom Tablets ist etwa derselbe wie beim iPad von Apple.

Der Handyhersteller Motorola hat bereits auf der CES Anfangs Januar sein Android-Tablet vorgestellt, aber weder Verkaufsstart noch Preis genannt. Nun hat aber der Technik-Blog Engadget Dokumente von Bestbuy veröffentlicht, welche den Verkaufsstart vom 17. Februar bestätigen. Stimmen die Angaben, ist das Xoom-Tablet das erste, welches mit dem Google-Betriebssystem Android 3.0 läuft. Honeycomb wurde speziell für Tablets angepasst und mit einer holografischen Oberfläche, 3D-Multitasking-Elementen sowie eleganten Benachrichtigungssymbolen ausgestattet. Auch ein Markt für Bücher sowie eine Videochat-Funktion wurde integriert.

Der Preis für das Motorola Xoom Tablet wurde bei Bestbuy auf 700 Dollar – rund 515 Euro – festgelegt. Das iPad in der 32-Gigabyte-Version kostet in Amerika rund 729 Dollar. Das Motorola Tablet wird auch von Verizon angeboten. Jedoch zahlt der Kunde beim US-Netzbetreiber knapp 800 Dollar. Noch ist aber nicht bekannt, wann es bei Verizon in den Handel kommt.

Vergleicht man die technische Ausstattung des Motorola Xoom mit dem iPad, schneidet das koreanische Tablet deutlich besser ab. Das Display des Motorola-Tablets hat eine Größe von zehn Zoll und eine scharfe Auflösung von 1280×800 Pixel. Getaktet wird das Ganze von einem Dualcore-Prozessor mit 2×1 Gigahertz. Zwei Kameras und ein HDMI-Ausgang sind im Tablet ebenfalls integriert.

Dieser Artikel wurde in der Kategorie Handy News abgelegt. Verlinken Sie über diesen Permalink: Motorola Xoom Tablet bereits ab 17. Februar erhältlich . Dieser Artikel wurde den Schlagworten , , , , , zugeordnet.

Handy Vertrag Verlängerung Handy Bundles 1 Vertrag Frei SMS ohne Anmeldung kostenlos Günstige Handytarife Flatrate Prepaid Vergleich Handy ohne Schufa

Ähnliche Beiträge:

  • Motorola Backflip bereits ab April erhältlich
  • Der Handyhersteller Motorola kündigte Anfangs März an, sein neues Android-Smartphone im zweiten Quartal dieses Jahres zu veröffentlichen. Nun wurde Motorola etwas konkreter und kündigte das neue Backflip bereits für April an. Erhältlich wird das Gerät […]...
  • iPad in Deutschland bereits ausverkauft
  • Vor einigen Tagen setzte Apple den Verkaufsstart des iPads in Deutschland auf den 28. März fest und seit Montag nimmt Apple Vorbestellungen für das iPadWiFi und das iPadWiFi+3G entgegen, folgt schon die nächste Nachricht um […]...
  • Megan Fox wirbt für Motorola
  • US-Sender, die zur Zeit den neuen Werbespot von Motorola ausstrahlen, dürften momentan erhöhte Einschaltquoten aufweisen. Grund dafür ist, dass Motorola sein neues Android-Handy „Devour“ mit der schönsten Schauspielerin aller Zeiten bewirbt. Die schöne US-Schauspielerin bewirbt...
  • Erscheint schon bald das Motorola Kobe?
  • Vor mehreren Wochen ist bei der amerikanischen Aufsichtsbehörde für Kommunikation FCC ein Handy von Motorola mit der Bezeichnung Kobe ATT gesichtet werden. Der Technikblog Engadget hat nun einige technische Details aufgedeckt. Die genaue Typenbezeichnung des […]...
  • Motorola Droid Pro: Neues Business-Smartphone mit hoher Akkuleistung
  • Der Handy-Hersteller Motorola hat das neue Business-Smartphone Droid Pro vorgestellt. Das neue Handy kommt mit einem 3.1 Zoll großen Touchscreen und einer Volltastatur daher. Weiter beinhaltet das Motorola Droid Pro zahlreiche Enterprise-Funktionen wie Datenverschlüsselung, Quick […]...
Alle aktuellen News:2

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.