Samsung Galaxy S7 mit Flatrate-Tarif trotz kleinerer Schufaproblemen + 1000 € Bargeld

Samsung Galaxy S7 mit Flatrate-Tarif trotz kleinerer Schufaproblemen + 1000 € Bargeld

All-Net-Flat trotz Schufa

deutschlandhandy

Samsung Galaxy S7

  • 1000 € im Bar
  • Flat in alle dt. Netze 4 Jahre lang
  • 1 GB Internet-Flat
  • Komplettpreis im 1 Jahr: 69,00 € mtl.

Auf dem Portal von Deutschlandhandy.de finden sich regelmäßig Smartphone-Specials die als Alternative zu einem konventionellen Handyvertrag angeboten werden und sich dabei gezielt an Nutzer richtet, die wegen einer negativen Schufa-Abfrage eigentlich kein subventioniertes Smartphone gestellt bekommen. Aktuell steht hier mit dem Samsung Galaxy S7 ein echtes High-End-Device bereit, das deutschlandhandy.de in der Kombination mit einem Mobilfunktarif und einem Vierjahreskredit anbietet.

Alle Daten und Fakten zu Samsungs Smartphone-Flaggschiff

Ähnlich wie der Vorgänger macht das Galaxy S7 einen deutlich besser verarbeiteten Eindruck als die ersten vier Generationen der Galaxy S Modelle. Front- und Rückseite bestehen aus kratzfestem Glas und werden durch einen stabilen Metallrahmen zusammengehalten. Durch die abgerundeten Kanten liegt das wasser- und staubdichte Device zudem sehr gut in der Hand. Ein Highlight des S7 ist das extrem kontrastreiche Display. Dieses ist mit 700 Candela sehr hell und erreicht bei einer Diagonale von 5,1 Zoll eine Auflösung von 2560 x 1440 Pixel.

Dass es sich hierbei um eines der leistungsfähigsten Smartphones auf dem Markt handelt, zeigt ein genauerer Blick auf das Datenblatt. Dieses verrät, dass der Exynos Octa Core 8890 Prozessor verbaut ist, dessen acht acht Rechenkerne mit 4 x 2,3 GHz und 4 x 1,6 GHz takten. Ebenfalls auffällig ist neben der Tatsache, dass eine Flüssigkeitskühlung zum Einsatz kommt, der große Arbeitsspeicher von 4 GB, der selbst extremes Multitasking ohne Performance-Einbußen ermöglichen sollte. Der belegbare Speicher beläuft sich hingegen auf 32 GB, lässt sich nun jedoch wieder per MicroSD-Karte (max 200 GB) erweitern. Diese wird in den gleichen Schacht wie die nanoSIM gelegt.

Die Kamera des Galaxy S7 kommt auf 12 Megapixel. Zwar sind das 4 MP weniger als beim Vorgänger, dennoch hat die Bildqualität wegen der höheren Lichtstärke deutlich zugenommen. Dazu gibt es eine 5-Megapixel-Frontkamera sowie einen 4K-Camcorder-Modus. Fest verbaut ist ein 3.000 mAh großer Akku, der sich innerhalb von 30 Minuten halb voll aufladen lässt und über wireless charging nun höhere Ladeströme unterstützt. Für die Internetverbindung ist außer einem AC-WLAN-Adapter ein LTE-fähiger Mobilfunkempfänger zuständig, der Datennetze bis 450 MBit/s unterstützt.

Jetzt mit 1.000 € extra bestellen

Das Samsung Galaxy S7 bekommen sie bei deutschlandhandy.de in Ihrer Wunschfarbe und das zusammen mit einem Tarif von Otelo, der außer freien Telefonaten in alle deutschen Netze eine 1-GB-Datenflat beinhaltet. Hardware und Tarif kosten zusammen 69 € mtl. die Sie über einen Zeitraum von vier Jahren als Kreditrate an Finanzierungspartner Maxda überweisen. Dieser gewährt ihnen nämlich einen Kredit in Höhe von 3.000 €, von denen nach Abzug von Handy und Tarifkosten für 48 Monate Tarifkosten 1.000 € übrigbleiben und Ihnen bar ausgezahlt werden. Diese können Sie zum Beispiel nutzen, um die ersten 14 1/2 Monatsraten zurückzuzahlen. Dieses Schufa-freie Angebot gilt für Personen mit kleineren Bonitätsproblemen, ist jedoch nur in einer limitierten Stückzahl erhältlich.