Sony Ericsson Xperia Arc S: ultradünn und ultraschnell

Sie befinden sich in unserem Newsbereich. Wir berichten über News zu Handys und Mobilfunkbetreibern sowie Trends im Mobilfunkbereich.
Dies ist die aktuelle News vom Donnerstag, 1. September 2011 auf Handygott.de mit dem Thema "Sony Ericsson Xperia Arc S: ultradünn und ultraschnell". Viel Spass beim Lesen!

Sony Ericsson Xperia Arc S: ultradünn und ultraschnell

Sony Ericsson hat auf einer Pressekonferenz im Rahmen der morgen startenden IFA in Berlin das Xperia Arc S vorgestellt. Äußerlich kommt es unverändert im Xperia-Design daher. Aber im Innenleben des Smartphones hat sich etwas getan. Das Xperia Arc S taktet mit einem 1.4-Gigahertz-Prozessor, der das Smartphone um ein Viertel schneller machen soll, sowie neuer Software.

Wie Sony Ericsson mitteilte, soll sich die Geschwindigkeit in allen Bereichen bemerkbar machen. Das heißt, dass Webseiten schneller geladen werden, der Zugriff auf Medieninhalte wird beschleunigt und die Startzeit der Kamera soll deutlich verkürzt werden. Das Sony Ericsson Xperia Arc S soll somit das schnellste Smartphone der Xperia-Serie werden.

Neben dem schnelleren Prozessor sind beim neuen Smartphone auch die Dienste Music Unlimited und Video Unlimited vorinstalliert. Dies bietet dem Konsumenten Zugriff auf über sieben Millionen Musiktitel, werbefreiem Radio und einer eigenen Musiksammlung. Dank Video Unlimited kann man aktuelle Hollywood-Filme und Klassiker der Filmgeschichte direkt auf dem Smartphone anschauen. Die beiden Dienste sollen, außer dem X10-Smartphone und dem X8, fr alle Xperia-Modelle von 2011 verfügbar sein.

Die ganze Technik verpackt Sony Ericsson diesmal in einem Gehäuse, dass nur gerade 8.7 Millimeter und 117 Gramm schwer ist. Bedient wird das Xperia Arc S über den 4.2 Zoll großen Touchscreen mit einer Auflösung von 854×480 Pixel. Weitere Features des Smartphones sind die 8-Megapixle-Kamera, Exmor-R-Sensor, microHDMI, Wlan mit DLNA und einem Speicherkarteneinschub.

Das Sony Ericsson Xperia Arc S kommt im vierten Quartal dieses Jahr für 429 Euro in den Farben Weiß, Blauschwarz, Silber, Schwarz und Pink in den Handel. Somit kostet es, trotz der verbesserten Ausstattung, 170 Euro weniger als das erste Arc.

Dieser Artikel wurde in der Kategorie Handy News abgelegt. Verlinken Sie über diesen Permalink: Sony Ericsson Xperia Arc S: ultradünn und ultraschnell . Dieser Artikel wurde den Schlagworten , , , , , zugeordnet.

Vertragsverlängerung Handy Bundle Netbook
Kostenlose Frei SMS Günstigste Handytarife Prepaid Vergleich Handy mit Vertrag ohne Schufa

Ähnliche Beiträge:

  • Sony Ericsson Xperia X8 ab September erhältlich
  • Kaum hat Sony Ericsson das Erfolgshandy Xperia X10 und Xperia X10 Mini auf den Markt gebracht, legt das japanisch-schwedische Joint Ventures noch einen drauf. Wie die britische Tochtergesellschaft des Mobilfunkbetreibers o2 bekannt gegeben hat, erscheint […]...
  • Kostenlos: das Xperia arc von Sony Ericsson
  • Das gibt es nur bei Handygott.de: Beim Abschluss des T-Mobile-Tarifs „Call&Surf Mobil S Handy 10“ erhalten Sie das Smartphone Xperia arc von Sony Ericsson. Mit der Tarifoption „Call&Surf Mobil S Handy 10“ von T-Mobile telefonieren […]...
  • Alles dabei mit dem Sony Ericsson Xperia X10 mini pro
  • Das neue Smart-Phone Xperia X10 mini pro von Sony Ericsson bietet alles, was man für unterwegs braucht: Tastatur, Touchscreen und Android; und das in einem Format, dass es kleiner fast nicht mehr geht. Sony Ericsson […]...
  • Erscheint das Sony Ericsson X11 und X12 bereits im Januar 2011?
  • Das Mobilfunk-Blog Gadgets hat heute brisante Neuigkeiten veröffentlicht: Laut dem Blog soll Sony Ericsson bereits im kommenden November zwei neue Smartphones mit den Bezeichnungen X11 und X12 vorstellen. Erscheinen sollen die beiden Nachfolger des Xperia […]...
Alle aktuellen News:2

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.